Seite als PDF speichern Seite drucken Seite aktualisieren

Nachrichten - Detailansicht

24.06.2022 18:11:19 - Aktien Europa Schluss: Erholungsrally an den Aktienmärkten


PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Die europäischen Börsen haben am Freitag gemeinsam mit den US-Börsen eine Erholungsrally gestartet. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 , der zuletzt seinem März-Tief näher kam, baute seine Kursgewinne stetig aus und wurde dabei zusätzlich angetrieben vom New Yorker Börsengeschehen. Aus dem Handel ging er 2,82 Prozent höher bei 3533,17 Punkten. Nach drei Kursrutsch-Wochen steht nun ein Wochenplus von 2,8 Prozent zu Buche.

    Laut Marktbeobachtern gaben ein wenig nachlassende Zinssorgen den zuletzt schwer belasteten Märkten zu Wochenschluss einen Ruck nach oben. Verwiesen wurde auf das Nachwirken zuletzt mildernder Aussagen von US-Notenbankchef Jerome Powell, was den geldpolitischen Kurs betrifft. Es gebe nun das Argument, eine Eintrübung der Konjunktur könnte die US-Währungshüter dazu bringen, ihren Zinserhöhungskurs schneller als erwartet zu mildern.
    
    Grundsätzlich bleiben Rezessionsängste aber bestehen. Börsianer warnen daher vor eine Bärenmarktrally, also einem nur kurzen Aufbäumen in einem längeren Abwärtstrend.


Auf Länderebene war vor diesem Hintergrund eine ebenso deutliche Erholung angesagt: Der französische Cac 40 zog um 3,2 Prozent auf 6073,35 Punkte an. Der britische FTSE 100 schloss 2,7 Prozent höher mit 7208,81 Zählern./tih/mis


Quelle: dpa-AFX

  Name WKN Börse Kurs Whrg. Zeit Diff. Diff. % Stück Umsatz
Kursdetails anzeigen FTSE 100 - Financial Times SE 7,50 Tsd. PKT 17:35 +34,98 +0,47% 0 -
Kursdetails anzeigen E-STOXX 50 ® - STOXX Ltd. 3,78 Tsd. PKT 17:50 +19,76 +0,53% 0 -
  1. © 2000-2022 DZ BANK AG. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.
  2. 2022 Infront Financial Technology GmbH
  3. Impressum