Seite als PDF speichern Seite drucken Seite aktualisieren

Nachrichten - Detailansicht

27.04.2022 17:38:10 - Hellofresh trotzt Konkurrenz mit Umsatzsprung - Ziele für 2022 bestätigt


BERLIN (dpa-AFX) - Der Kochboxenversender Hellofresh ist trotz weniger Corona-Beschränkugen mit einem Umsatzsprung in das neue Jahr gestartet. Im ersten Quartal sei der Umsatz von 1,443 Milliarden im Vorjahr auf 1,915 Milliarden Euro geklettert, teilte der Dax -Konzern am Mittwoch überraschend in Berlin mit. Das entspreche einem währungsbereinigten Wachstum von 26,4 Prozent. Am Markt sei etwas weniger erwartet worden, hieß es. Das bereinigte Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (AEBITDA) ging hingegen zurück. Mit 99,3 Millionen Euro liege es aber ebenfalls über den Markterwartungen. Vor einem Jahr hatte der Wert noch bei 159,2 Millionen Euro gelegen. Die Prognose für das laufende Jahr bestätigte der Konzern.

Bei Anlegern kamen die Neuigkeiten sehr gut an. Der Aktienkurs von Hellofresh zog in einer ersten Reaktion um acht Prozent an./jha/he


Quelle: dpa-AFX

  Name WKN Börse Kurs Whrg. Zeit Diff. Diff. % Stück Umsatz
Kursdetails anzeigen HELLOFRESH SE IN... A16140 Frankfurt 32,93 EUR 09:10 -0,23 -0,69% 320 10,54 Tsd.
  1. © 2000-2022 DZ BANK AG. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.
  2. 2022 Infront Financial Technology GmbH
  3. Impressum