Seite als PDF speichern Seite drucken Seite aktualisieren

Börsenlexikon

Maklergebühr

Die Maklergebühr, auch Courtage genannt, ist die Gebühr, die der Makler einem Kunden für die Vermittlung von Börsengeschäften in Rechnung stellt. Sie wird in Prozent vom entsprechenden Kurswert festgelegt.

  1. © 2000-2018 DZ BANK AG. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.
  2. 2018 vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste GmbH
  3. Impressum