Seite als PDF speichern Seite drucken Seite aktualisieren

Börsenlexikon

Aktienfonds

Investmentfonds, die nach dem Grundsatz der Risikostreuung ausschließlich oder überwiegend in Aktien anlegt. Die Aktienauswahl ist abhängig von den Anlagegrundsätzen des jeweiligen Fonds und muss sich entsprechend gesetzlichen Bestimmungen in bestimmten Bandbreiten bewegen. Aktienfonds haben ein höheres Risiko, aber auch größere Chancen auf Wertsteigerungen als Rentenfonds. Zu den Aktienfonds gehören Standardwerte-Fonds und spezielle Aktienfonds, wie Branchenfonds, Themenfonds, Small-Cap-Fonds, Emerging Makets-Fonds sowie Indexfonds.

  1. © 2000-2018 DZ BANK AG. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.
  2. 2018 vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste GmbH
  3. Impressum