Börseninformationen

06.05.2021 21:25:31 - BUSINESS WIRE: Aptorum Group schließt Vereinbarung mit Exeltis zur Entwicklung des neuen präklinischen Kandidaten von Aptorum, der auf die Behandlung von Frauenleiden abzielt

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

NEW YORK & LONDON & PARIS --(BUSINESS WIRE)-- 06.05.2021 --

Aptorum Group Limited (Nasdaq: APM, Euronext Paris: APM) (“Aptorum Group” oder “Aptorum”), ein im klinischen Stadium agierendes Biopharma-Unternehmen, hat mit Exeltis ("Exeltis", einem Geschäftsbereich des globalen Pharmakonzerns Insud Pharma) eine Vereinbarung zur Entwicklung und Herstellung eines neuartigen präklinischen Kandidaten von Aptorum getroffen, der in den folgenden Gebieten vermarktet werden soll: Europäische Union und Lateinamerika (mit einer Option zur Erweiterung) der Zusammenarbeit auf die USA. Dieser neuartige Kandidat soll der Frauengesundheit dienen und bei Frauenleiden wie beispielsweise Endometriose oder verwandten Erkrankungen eingesetzt werden. Nach der Vereinbarung behält die Aptorum-Gruppe die Entwicklungsrechte in anderen Regionen der Welt sowie das Recht, den neuartigen Kandidaten zu einem Arzneimittel zu entwickeln. Voraussetzung für die Vermarktung des Produkts ist das Vorliegen der entsprechenden behördlichen Genehmigungen in den jeweiligen Ländern.

Dr. Clark Cheng, Chief Medical Officer und Executive Director der Aptorum Group, kommentierte: “Endometriose ist eine systemische gynäkologische Erkrankung, die oft schmerzhaft und chronisch ist und schätzungsweise etwa 10% der Frauen im gebärfähigen Alter betrifft1. Zu den Symptomen der Endometriose gehören unter anderem chronische Schmerzen und in extremen Fällen Unfruchtbarkeit, was erhebliche körperliche, emotionale und wirtschaftliche Auswirkungen auf die Patientinnen hat. Derzeit bilden eine Operation und/oder eine Hormonbehandlung mit oralen Kontrazeptiva die tragenden Säulen der Behandlung. Beides ist nicht ideal, vor allem nicht für Frauen im gebärfähigen Alter, die an einer solchen Erkrankung leiden2. Wir sind davon überzeugt, dass der nicht-hormonelle Ansatz unseres Kandidaten das Potenzial hat, diesen ungedeckten Bedarf zu decken, und wir freuen uns, in Zusammenarbeit mit Exeltis dieses Produkt zu entwickeln, um den Patientinnen eine praktikable Alternative zu bieten.”

Über Exeltis

Exeltis ist ein schnell wachsender Geschäftsbereich des integrierten Health-Sciences-Konzerns Insud Pharma. Das Unternehmen nimmt eine führende Position auf dem Gebiet der Frauengesundheit ein und ist ständig auf der Suche nach Innovationen sowie neuen Behandlungsmöglichkeiten und Geräten zur Verbesserung der Gesundheit und des Wohlbefindens von Frauen auf der ganzen Welt. Exeltis ist weltweit in über 40 Ländern präsent und hat ein Team von mehr als 4.000 Fachleuten, die von einem globalen Produktionsnetzwerk unterstützt werden Das übergeordnete Ziel von Exeltis ist die Unterstützung und Versorgung von Frauen in jeder Lebensphase. Das Unternehmen bietet ein umfangreiches Portfolio an Produkten für die Bedürfnisse von Frauen in den Bereichen Fortpflanzungsfähigkeit, reproduktive Gesundheit, Verhütung, Schwangerschaft, Geburt und Menopause. In den letzten Jahren hat Exeltis seine Aktivitäten auch auf die Bereiche Zentrales Nervensystem (ZNS), Ophthalmologie und Endokrinologie ausgedehnt.

Über Aptorum Group

Aptorum Group Limited (Nasdaq: APM, Euronext Paris: APM) ist ein im klinischen Stadium agierendes Biopharma-Unternehmen, das sich auf die Erforschung, Entwicklung und Vermarktung einer breiten Palette von therapeutischen Technologien zur Behandlung von Erkrankungen mit ungedecktem medizinischem Bedarf - insbesondere in der Onkologie (einschließlich seltener onkologischer Indikationen) – von Infektionskrankheiten spezialisiert hat. Ergänzt wird die Pipeline von Aptorum außerdem durch (i) die Schaffung von Arzneimittel-Forschungsplattformen, die die Entdeckung neuer Therapeutika ermöglichen, beispielsweise durch ein systematisches Screening von bereits zugelassenen Arzneimittelmolekülen, sowie einer mikrobiombasierten Forschungsplattform für die Behandlung von Stoffwechselerkrankungen, und (ii) die gemeinsame Entwicklung einer neuartigen molekularbasierten Schnelldiagnosetechnologie zur Identifizierung und Erkennung von Krankheitserregern zusammen mit Accelerate Technologies Pte Ltd, dem Vermarktungszweig der Agency for Science, Technology and Research in Singapur.

For more information about Aptorum Group, please visit www.aptorumgroup.com.

Haftungsausschluss und zukunftsgerichtete Aussagen

Die vorliegende Pressemitteilung stellt kein Verkaufsangebot und keine Einholung von Angeboten für den Kauf von Wertpapieren der Aptorum Group dar.

Diese Pressemitteilung enthält Aussagen zu Aptorum Group Limited und ihren Erwartungen, Plänen und Perspektiven, die „zukunftsgerichtete Aussagen“ im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act von 1995 darstellen. In diesem Sinne sollten alle in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen, die sich nicht auf historische Fakten beziehen, als zukunftsgerichtete Aussagen betrachtet werden. In einigen Fällen sind zukunftsgerichtete Aussagen anhand von Begriffen wie „können“, „sollen“, „erwarten“, „planen“, „vermuten“, „beabsichtigen“, „prognostizieren“, „erwägen“, „überzeugt sein“, „schätzen“, „davon ausgehen“, „voraussichtlich“, „potenziell“, „fortsetzen“ oder der Negation dieser oder ähnlicher Ausdrücke zu erkennen. Aptorum Group hat diese zukunftsgerichteten Aussagen, die auch Aussagen zu den voraussichtlichen Zeitplänen für die Einreichung von Anträgen und Studien enthalten, weitgehend auf ihre aktuellen Erwartungen und Vorhersagen über zukünftige Ereignisse und Trends gestützt, die ihrer Ansicht nach ihr Geschäft, ihre Finanzlage und ihre Betriebsergebnisse beeinflussen könnten. Diese zukunftsgerichteten Aussagen beziehen sich nur auf den Zeitpunkt dieser Pressemitteilung und unterliegen einer Reihe von Risiken, Unsicherheiten und Annahmen, unter anderem Risiken im Zusammenhang mit den angekündigten Änderungen am Management und an der Organisation, der Fortführung der Dienste und der Verfügbarkeit wichtiger Angestellter, der Fähigkeit, das Produktsortiment durch weitere Produkte für zusätzliche Kundensegmente zu erweitern, Entwicklungsergebnisse, den vom Unternehmen erwarteten Wachstumsstrategien, den erwarteten Trends und Herausforderungen in dessen Geschäft, den Erwartungen und der Stabilität seiner Lieferkette sowie den Risiken, die auf Formblatt 20-F der Aptorum Group und anderen Unterlagen, die die Aptorum Group möglicherweise in Zukunft bei der SEC einreicht, sowie in dem Prospekt, der die Genehmigung Nr. 20-352 der französischen Aufsichtsbehörde Autorité des Marchés Financiers am 16. Juli 2020 erhielt, näher beschrieben sind.

Folglich sind die Prognosen in zukunftsgerichteten Aussagen Änderungen unterworfen und die tatsächlichen Ergebnisse können maßgeblich von den hier beschriebenen Erwartungen abweichen. Die Aptorum Group übernimmt keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen in dieser Pressemitteilung aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen zu aktualisieren.

Diese Mitteilung ist kein Prospekt im Sinne der Verordnung (EU) 2017/1129 vom 14. Juni 2017 ergänzt durch die Delegierte Verordnung (EU) 2019/980 vom 14. März 2019 und die Delegierte Verordnung (EU) 2019/979 vom 14. März 2019.

Die vorliegende Pressemitteilung wird nach dem Stand der Dinge („as is“) ohne Gewähr veröffentlicht.


1 https://www.sciencedirect.com/science/article/abs/pii/S0002937819303850

2 https://www.nhs.uk/conditions/endometriosis/treatment/

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Aptorum Group Limited
Investor Relations:
investor.relations@aptorumgroup.com
+44 20 80929299

Redchip – Financial Communications United States
Investor Relations
Dave Gentry
dave@redchip.com
+1 407 491 4498

Actifin – Financial Communications Europe
Investor Relations
Ghislaine Gasparetto
ggasparetto@actifin.fr
+33 1 56 88 11 22

Name WKN Börse Kurs Datum/Zeit Diff. Diff. % Geld Brief Erster Schluss
APTORUM GROUP LTD A DL1 A2N6WM Frankfurt 2,420 15.06.21 09:16:00 +0,100 +4,31% 2,440 2,680 2,420 2,320

© 2000-2021 DZ BANK AG. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen | Impressum
2021 vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste GmbH