08.12.2021 12:22:01 - BUSINESS WIRE: Deutsche Post DHL Group leitet Führungswechsel ein – P&P Deutschland-Chef Dr. Tobias Meyer übernimmt Vorstandsvorsitz zum Mai 2023

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

BONN, Deutschland --(BUSINESS WIRE)-- 08.12.2021 --

Deutsche Post DHL Group leitet den Wechsel an der Konzernspitze ein. Der Aufsichtsrat der Deutsche Post AG hat die Bestellung von Dr. Frank Appel als Vorstandsvorsitzenden bis zum 4. Mai 2023 verlängert. Sein bisheriger Vertrag lief bis zum 31. Oktober 2022. Appel soll den Konzernvorstand bis zur Hauptversammlung 2023 führen. Danach übernimmt Post & Paket Deutschland-Chef Dr. Tobias Meyer. Meyer trat 2013 ins Unternehmen ein und durchlief verschiedene Positionen, u. a. als Leiter Konzernentwicklung, Chief Operation Officer bei DHL Global Forwarding, als Leiter Betrieb und IT im Unternehmensbereich Post & Paket Deutschland und zuletzt seit März 2019 als Leiter des Unternehmensbereiches und Mitglied des Konzernvorstands.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211208005517/de/

„Mit Tobias Meyer übernimmt ein ausgewiesener Kenner des Konzerns. Er ist die ideale Besetzung, um den eingeschlagenen Kurs erfolgreich weiterzuführen. Mit der ‚Strategie 2025‘ hat der Vorstand das Unternehmen erfolgreich auf die großen Megatrends Digitalisierung, Nachhaltigkeit, Globalisierung und eCommerce ausgerichtet“, sagte Dr. Nikolaus von Bomhard, Aufsichtsratsvorsitzender der Deutsche Post AG.

Von Bomhard weiter: „Wir danken Frank Appel, dass er für den geordneten Übergang zur Verfügung steht. In mehr als 13 Jahren an der Spitze hat er Herausragendes für Deutsche Post DHL Group geleistet. Frank Appel hat das Unternehmen zu einem weltweit führenden Logistiker gemacht, das Menschen und Märkte verbindet und Wegbereiter des globalen Handels ist. Unter Appels Führung ist das Unternehmen von Rekord zu Rekord geeilt, Deutsche Post DHL Group hat ihm viel zu verdanken.“

Dr. Frank Appel: „Nach reiflicher Überlegung habe ich mich entschieden, mich nicht mehr für eine weitere volle Amtszeit zur Verfügung zu stellen. Ich tue dies im besten Wissen, dass Deutsche Post DHL Group von einem hervorragenden Managementteam geführt und einer hochmotivierten Belegschaft getragen wird. Mit Tobias Meyer übernimmt ein Top-Manager und großartiger Kollege. Unter seiner Leitung gelang Post & Paket Deutschland der Turnaround. Ich könnte mir keinen besseren Nachfolger wünschen.“

Im Zuge des geordneten Übergangs wird Tobias Meyer bereits zum Juli 2022 die Konzernfunktion Global Business Services von Frank Appel übernehmen und die Position als Leiter des Unternehmensbereich Post & Paket Deutschland an Nikola Hagleitner, bisher Vertriebschefin Post & Paket Deutschland, übergeben. Hagleitner ist seit 2005 im Konzern und war in drei der fünf Divisionen von Deutsche Post DHL Group  tätig. Mit Tätigkeiten im Bereich operative Geschäftsführung, Vertrieb und Business Development bringt sie eine enorme Erfahrung in ihre neue Position ein.

Des Weiteren hat der Aufsichtsrat den Vertrag von Oscar de Bok, Vorstand für die Division DHL Supply Chain, um 5 Jahre bis zum 30. September 2027 verlängert.

– Ende –

Deutsche Post DHL Group ist der weltweit führende Logistikanbieter. Der Konzern verbindet Menschen und Märkte und ermöglicht den globalen Handel. Er verfolgt die strategischen Ziele, weltweit erste Wahl für Kunden, Arbeitnehmer und Investoren zu sein. Mit verantwortungsvollem unternehmerischen Handeln sowie dem Engagement für Gesellschaft und Umwelt leistet der Konzern einen positiven Beitrag für die Welt. Bis 2050 strebt Deutsche Post DHL Group die Null-Emissionen-Logistik an.

Der Konzern vereint zwei starke Marken: Deutsche Post ist Europas führender Postdienstleister, DHL bietet ein umfangreiches Serviceportfolio aus internationalem Expressversand, Frachttransport, Supply-Chain-Management und E-Commerce-Lösungen. Deutsche Post DHL Group beschäftigt rund 570.000 Mitarbeiter*innen in über 220 Ländern und Territorien der Welt. Im Jahr 2020 erzielte der Konzern einen Umsatz von mehr als 66 Milliarden Euro.

The logistics company for the world.

Monika Schaller
Deutsche Post DHL Group
Head of Group Communications, Sustainability & Brand
Tel.: +49 228 182-9944
E-Mail: pressestelle@dpdhl.com
Im Internet: www.dpdhl.de/presse
Folgen Sie uns: twitter.com/DeutschePostDHL

Name WKN Börse Kurs Datum/Zeit Diff. Diff. % Geld Brief Erster Schluss
DEUTSCHE POST AG NA O.N. 555200 Xetra 40,600 12.08.22 10:25:44 +0,030 +0,07% 40,590 40,600 40,640 40,570

© 2000-2022 DZ BANK AG. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen | Impressum
2022 Infront Financial Technology GmbH