06.11.2020 15:13:56 - dpa-AFX: Kreise: Goldman Sachs verlegt wegen Brexit große Geschäftsteile nach Frankfurt

FRANKFURT/LONDON/NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs
verlegt laut Insidern wegen des Brexits große Teile ihres
Europageschäfts von London nach Frankfurt. Dabei gehe es um Vermögenswerte von
bis zu 60 Milliarden US-Dollar (rund 51 Mrd Euro), berichtete die
Nachrichtenagentur Bloomberg am Freitag und berief sich dabei auf mit der Sache
vertraute Personen. Die in Frankfurt ansässige Konzerntochter Goldman Sachs
Europe verfügte ihrem Geschäftsbericht zufolge Ende 2019 lediglich über
Vermögenswerte von rund drei Milliarden Euro (3,6 Mrd Dollar).

Ein Goldman-Sprecher wollte die Informationen auf Nachfrage von Bloomberg
nicht kommentieren. Einem der von Bloomberg zitierten Insider zufolge könnte die
Bank künftig noch mehr Vermögenswerte nach Frankfurt verlagern, wenn das
Geschäft auf dem Kontinent wächst.

Zum Jahresende scheidet Großbritannien aus dem EU-Binnenmarkt und der
Zollunion aus. Damit verlieren Londoner Banken den sogenannten Finanzpass, auf
dessen Grundlage sie bisher Finanzdienstleitungen in der EU und dem Europäischen
Wirtschaftsraum anbieten können.

Die US-Großbank JPMorgan verlegt Bloomberg zufolge aus diesem Grund sogar 230 Milliarden Dollar und rund 200 Mitarbeiter nach Frankfurt.
Goldman hatte im September das Vorhaben beschleunigt, mehr als 100 Mitarbeiter
aus London in die EU zu verlegen. Die Unternehmensberatung EY berichtete Anfang
Oktober, dass Finanzunternehmen seit dem Brexit-Votum der Briten bereits etwa
7500 Mitarbeiter in die EU versetzt hätten./stw/nas/fba
Name WKN Börse Kurs Datum/Zeit Diff. Diff. % Geld Brief Erster Schluss
CONTINENTAL AG O.N. 543900 Xetra 114,650 27.01.21 17:43:53 -1,900 -1,63% 0,000 0,000 116,450 116,550
Goldman Sachs Group 920332 NYSE 276,090 27.01.21 21:21:25 -5,670 -2,01% 275,880 276,220 283,930 281,760
JPMorgan Chase & Co 850628 NYSE 128,540 27.01.21 21:21:25 -3,040 -2,31% 128,520 128,550 129,590 131,580

© 2000-2021 DZ BANK AG. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen | Impressum
2021 vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste GmbH