Seite als PDF speichern Seite drucken Seite aktualisieren

Nachrichten - Detailansicht

29.06.2022 23:32:03 - BUSINESS WIRE: Napster umreißt neues Web3-Musik-Ökosystem


MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

Im Zusammenhang mit seiner neuen App, die Anfang Juni auf den Markt gekommen ist, veröffentlichte die globale Musikstreaming- und Technologieplattform ihr erstes Web3-Litepaper

Zuvor hatte Napster bekannt gegeben, dass es von einem Konsortium unter Führung von Hivemind und Algorand erworben worden war, um sein robustes, bestehendes Geschäft mit der Blockchain zu erweitern

Neuer $NAPSTER-Token wird Beziehungen zwischen Musikproduzenten, Rechteinhabern und Fans stärken

LONDON --(BUSINESS WIRE)-- 29.06.2022 --

Napster Music Inc., ein Musik-Streaming-Dienst, hat heute die Veröffentlichung seines Litepapers V1 mitgeteilt, in dem seine Pläne zur Anwendung der Web3-Technologie auf sein bestehendes Geschäft und seine Millionen von Nutzern dargelegt werden, um die Interaktion zwischen Musikproduzenten, Rechteinhabern und Fans zu verbessern. Ein neues Unternehmen, die Napster Innovation Foundation, wird $NAPSTER-Token unter Nutzung des Algorand-Blockchain-Protokolls ausgeben, um die bestehenden Plattformfunktionen zu optimieren und neue Optionen für die Wertschöpfung rund um das Streamen von Musik zu eröffnen.

?Wir treten in die Ära des Streaming-Plus von Musik ein, einer der wenigen skalierbaren Geschäftsbereiche, in denen die Einführung von Blockchain-Technologie für alle Beteiligten unmittelbar Sinn macht?, sagte Emmy Lovell, Interim-CEO von Napster. ?Die Menschen, die Musik machen, die Menschen, die sie hören, und diejenigen, die ihr geistiges Eigentum besitzen, hängen alle bereits stark von der Technologie ab. Web3 eröffnet eine Möglichkeit, das Musik-Ökosystem zu vertiefen, zu erweitern und zu verbessern.?

?Napster ist ein starkes Unternehmen, das sich selbst trägt, und eine ikonische Marke?, sagte Matt Zhang, Founder und CEO von Hivemind, welches das Konsortium führt, das Napster erworben hat. ?Mit unserer Investition in das Unternehmen verfolgen wir eine längerfristige und weitaus breitere Perspektive als das kurzfristige Handelsumfeld für Krypto-Assets. Vielmehr sehen wir eine riesige Chance, langfristig Werte zu schaffen, indem wir die Web3-Programmierung auf ein bestehendes, technikgestütztes Unternehmen anwenden.?

Für weitere Informationen oder um Interesse zu bekunden und das Litepaper V1 herunterzuladen, gehen Sie bitte auf napster.com/web3.

Über Napster

Napster war der ursprüngliche Disruptor der Musikindustrie in der Web1-Ära. Dieser Name steht für Innovation und ist ein stolzes Synonym für Musik. Es leitete eine Revolution ein, da es die erste Plattform mit einer Vorstellung davon war, wie wir alle in Zukunft Unterhaltung genießen würden.

Unter Verwendung der Peer-to-Peer-Technologie (die damals von Napster eingeführt wurde und heute in der Blockchain verwendet wird) stellte das ursprüngliche Napster die Fans in den Mittelpunkt, indem es eine neue Art des Musikvertriebs schuf. Es entwickelte sich in den folgenden Jahren zu einem vollständig lizenzierten, abonnementbasierten Musik-Streaming-Dienst.

Heute kehrt Napster zu seinen Wurzeln zurück und wird ein dezentralisiertes Musik-Ökosystem einführen, das sowohl den Fans als auch den Musikproduzenten und Rechteinhabern zugute kommt.

Besuchen Sie Napster unter napster.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Nick Caley für Napster
(+44) 7711 081 843

John Franklin für Hivemind
john@sintercompany.com

  1. © 2000-2022 DZ BANK AG. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.
  2. 2022 Infront Financial Technology GmbH
  3. Impressum