Börseninformationen

14.08.2019 20:16:07 - Osram und AMS äußern sich optimistisch über Übernahmegespräche

MÜNCHEN/PREMSTÄTTEN (dpa-AFX) - Nach seinem Übernahmeangebot für Osram verhandelt der österreichische Halbleiterkonzern AMS mit dem Münchner Lampenhersteller seit Dienstag über ein Rahmenabkommen für einen Zusammenschluss. Die Gespräche seien "konstruktiv", hieß es in einer am Mittwochabend verbreiteten Mitteilung von Osram. Bei AMS hieß es, man sehe "gute Fortschritte in den Verhandlungen".

Beide Seiten erklärten übereinstimmend, dass die Angebotsfrist für die AMS-Offerte wohl während der Laufzeit des bestehenden Übernahmeangebots von Bain Capital und The Carlyle Group, also vor Ablauf des 5. Septembers 2019, beginnen könne. Der Kurs der Osram-Aktie legte auf der Handelsplattform Tradegate in einer ersten Reaktion leicht zu./he/tih


Quelle: dpa-AFX
Name WKN Börse Kurs Datum/Zeit Diff. Diff. % Geld Brief Erster Schluss
CARLYLE GROUP LP UTS A1JXD8 Stuttgart 28,500 02.01.20 08:51:21 ±0,000 ±0,00% 0,000 0,000 28,500 28,500
OSRAM LICHT AG NA O.N. LED400 Xetra 45,600 22.01.20 12:05:47 -0,150 -0,33% 45,600 45,630 45,560 45,750
AMS AG A118Z8 Xetra 38,000 22.01.20 09:06:37 -2,720 -6,68% 38,000 41,400 38,000 40,720

© 2000-2020 DZ BANK AG. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen | Impressum
2020 vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste GmbH