16.05.2019 20:18:02 - BUSINESS WIRE: Eine doppelte Auszeichnung für die CSR-Politik von LOXAM: der ERA-Nachhaltigkeitspreis 2019 und die Gold-Zertifizierung von EcoVadis

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

PARIS --(BUSINESS WIRE)-- 16.05.2019 --

Anlässlich der Jahrestagung des Verbands der europäischen Baumaschinen- und Geräteverleiher (ERA), die am 15. und 16. Mai in Madrid 2019 stattfand, erhielt LOXAM den Nachhaltigkeitspreis für sein Unternehmensprogramm zur Entwicklung seiner Sicherheitskultur. Dieser bisher einzigartige Ansatz ist eine der Initiativen, die LOXAM im Rahmen seiner CSR-Politik in allen 22 Ländern, in denen der Konzern tätig ist, ins Leben gerufenen hat.

Im Jahr 2018 hat sich LOXAM entschlossen, neben den wichtigsten Säulen seines Engagements für soziale Verantwortung, einen besonderen Schwerpunkt auf Sicherheit zu legen, eine Priorität für den europäischen Marktführer für Geräteverleih und ein Thema von herausragender Bedeutung für jederman, jederzeit und an jedem Ort. Im Rahmen dieser Sicherheitsausrichtung hat LOXAM die erste Auflage seines unternehmensinternen Sicherheitswettbewerbs gestartet und seine fast 8.000 Mitarbeiter in aller Welt (in 22 Ländern und auf 4 Kontinenten) zur Einreichung von Beiträgen aufgefordert.

Mit diesem Wettbewerb möchte die Unternehmensleitung bei einem möglichst breiten Publikum ein Bewustsein für die Vorteile des Verfahrens der "Ko-Konstruktion" wecken, bei dem individuelle und kollektive Initiative miteinander kombiniert werden.
Die Identifizierung von Problembereichen und die Festlegung von Zielvorgaben ist ja in der Regel Aufgabe der Unternehmensleitung. Bei dieser Initiative stehen jedoch die Beiträge der Mitarbeiter im Mittelpunkt, die in ihren jeweiligen Fachbereichen über das praktische und theoretische Wissen verfügen und ihre Kunden beraten, Ausrüstungesgegenstände und Geräte reparieren und aus privaten und beruflichen Gründen reisen.

Diese erstmalig in dieser Form veranstaltete großangelegte Übung spiegelt die Bedeutung, die die LOXAM-Gruppe der Sicherheit beimisst perfekt wider und unterstreicht das Bestreben, alle Mitarbeiter des Unternehmens, ungeachtet ihrer Position, ihres Heimatlandes oder ihrer Kultur, einzubeziehen. Sicherheit geht alle an und es ist von entscheidender Bedeutung, dass Mitarbeiter ein Verantwortungsbewusstsein für ihre eigene Sicherheit und die Sicherheit anderer empfinden.
Dies zeigte sich auch in dem Erfolg dieser ersten Auflage der Initiative, in deren Rahmen 272 Beiträge von 770 Teilnehmern aus Frankreich und dem Ausland eingingen. Der Wettbewerb hat 28 Vorschläge aus 9 Kategorien zur Verbesserung der Sicherheit überall und für alle hervorgehoben und prämiert.

Alle preisgekrönten Initiativen wurden anschließend eingehend geprüft, um deren Übertragbarkeit auf den gesamten Konzern im Jahr 2019 zu eruieren.

Diese bislang beispiellose unternehmensinterne Initiative der LOXAM-Gruppe wird heute durch die Verleihung des Nachhaltigkeitspreises der ERA durch die Europäische Verleihbranche anerkannt.

LOXAM erhält für seine CSR-Politik die Gold-Zertifizierung von EcoVadis
LOXAM hat darüber hinaus auch die Gold-Zertifizierung von der unabhängigen Ratingagentur EcoVadis erhalten, die Lieferanten aufgrund ihrer Nachhaltigkeit und unternehmerischen Gesellschaftsverantwortung (CSR) bewertet. Die Bewertung basiert auf internationalen Standards wie dem Globaler Pakt der Vereinten Nationen und der Global Reporting Initiative.

Der Konzern befindet sich unter den Top 5 % der Lieferanten, die sich hinsichtlich Umwelt, Arbeiterschaft, Geschäftsethik oder nachhaltige Beschaffung besonders stark für eine nachhaltige Unternehmensführung einsetzen.

Diese Auszeichnung würdigt die anhaltenden Bemühungen von LOXAM und das Engagement seiner Teams in all den Bereichen, die unter die unternehmerische Gesellschaftsverantwortung fallen. LOXAM gehört zu den Unternehmen, die von EcoVadis für ihre Einhaltung der strengsten Nachhaltigkeitsstandards die höchste Bewertung erhalten.

Über die LOXAM-Gruppe
LOXAM, die Nr. 1 in Europa und die Nr. 5 weltweit, ist der marktführende Vermieter von Maschinen und Werkzeugen für private und öffentliche Bauarbeiten, die Industrie, den Landschaftsbau sowie Dienstleistungen. Mit einem Umsatz von 1,5 Milliarden Euro im Jahr 2018, 760 Niederlassungen und 7.900 Mitarbeitern ist die Gruppe in 13 Ländern in Europa (Belgien, Dänemark, Frankreich, Deutschland, Irland, Italien, Luxemburg, Niederlande, Norwegen, Portugal, Spanien, Schweiz, Vereinigtes Königreich), im Mittleren Osten, in Morokko, Brasilien und Kolombien vertreten. LOXAM verfügt mit über 350.000 Ausrüstungsgegenständen über den größten Maschinenpark in Europa, um die wachsende Nachfrage von Unternehmen vorherzusehen, zu unterstützen und zu befriedigen, die die Beschaffung, die Verwaltung und die Wartung ihrer maschinellen Ausstattung auslagern wollen.
www.loxam.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Pressekontakt:
Virginie Adam: +33 1 41 38 95 20
virginie.adam@salesfactorypr.fr

Dominique Flam: +33 1 41 38 95 21
dominique.flam@salesfactorypr.fr
www.agence-salesfactory-pr.fr
SalesFactory PR

© 2000-2019 DZ BANK AG. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen |
2019 vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste GmbH