17.05.2019 20:54:09 - dpa-AFX: Devisen: Eurokurs bröckelt etwas ab

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Eurokurs ist am Freitag auch im
US-Handel etwas gefallen. Zuletzt kostete die Gemeinschaftswährung 1,1160
US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuvor auf
1,1172 (Donnerstag: 1,1203) Dollar festgesetzt. Der Dollar hatte damit 0,8951
(0,8926) Euro gekostet.

Das starke Verbrauchervertrauen in den USA stützte den Dollar. Das von der
Universität Michigan erhobene Konsumklima hatte sich im Mai deutlich verbessert
und war auf den höchsten Stand seit Januar 2004 gestiegen. Volkswirte hatten im
Mittel mit einer Stagnation gerechnet./edh/jsl/he
Name WKN Börse Kurs Datum/Zeit Diff. Diff. % Geld Brief Erster Schluss
EUR/USD 965275 Forex vwd 1,1392 24.06.19 12:51:33 +0,0019 +0,17% 1,1392 1,1392 1,1373 1,1373
US DOLLAR - Europäische Zentralbank 1,1316 21.06.19 16:03:02 +0,0009 +0,08% 1,1316 - 0,0000 1,1316

© 2000-2019 DZ BANK AG. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen |
2019 vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste GmbH