Börseninformationen

29.06.2022 23:32:02 - BUSINESS WIRE: CMO von Velodyne Lidar, Sally Frykman, gewinnt die Auszeichnung Woman of the Year auf der „Sensors Converge“-Konferenz

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

SAN JOSE, Kalifornien (USA) --(BUSINESS WIRE)-- 29.06.2022 --

Velodyne Lidar, Inc. (Nasdaq: VLDR, VLDRW) gab heute bekannt, dass Sally Frykman, Chief Marketing Officer (CMO), von Sensors Converge und Fierce Electronics die Auszeichnung Woman of the Year 2022 gewonnen hat. Die Best of Sensors Awards würdigen die besten und innovativsten Produkte, Technologien, Teams und Menschen in der Sensorikbranche.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220629005179/de/

Die „Sensors Converge“-Konferenz, die gerade in San Jose stattfindet, deckt Sensoren und elektronischen Technologien und Anwendungen, die die Innovationen der Industrie vorantreiben, ab. Die von einer Jury aus Branchenexperten ausgesuchten Preise wurden gestern auf einer Veranstaltung verliehen, auf der die besten Sensortechnologien und das Sensor-Ökosystem, Menschen und Unternehmen ausgezeichnet werden.

„Sally hat diese Auszeichnung als Woman of the Year mehr als verdient“, sagte Dr. Ted Tewksbury, CEO von Velodyne Lidar. „Sie ist eine außerordentliche Führungskraft in unserem Unternehmen und in der Branche, die Marketing- und Kommunikationsprogramme von Weltklasse entwickelt und vorantreibt. Sally ist führend bei der Schaffung von mehr Möglichkeiten für Frauen in Führungspositionen und im Ingenieurwesen, um zu beeinflussen, wie autonome Lösungen die Struktur der globalen Infrastruktur und Gesellschaft verändern.“

Als CMO bei Velodyne Lidar beaufsichtigt Frykman die strategische Entwicklung und Durchführung globaler Marketing- und Kommunikationsprogramme, mit denen die innovative Vision und die Ziele des Unternehmens vorangebracht werden. Ihre vielschichtige Rolle umfasst ein breites Spektrum an Aufgaben, darunter die Förderung der Marke Velodyne, die Entwicklung führender Ideen und eine nachhaltige Generierung von Vertriebskontakten, die durch hochgradig ansprechendes digitales Marketing vorangetrieben wird.

Frykman gründete den Disruptive Women Powering Our Autonomous Future Summit. Bei dieser Veranstaltung kamen prominente weibliche Führungskräfte und Ingenieure zusammen, um über die Zukunft der autonomen Technologie und die entscheidende Rolle der Frauen bei der Verwirklichung dieses Ziels zu diskutieren. Frykman gründete auch die Blog-Serie Women at Velodyne, um den weiblichen Vordenkern des Unternehmens ein Forum zu bieten, in dem sie sich über ihre Erfahrungen und ihr Wissen austauschen können.

„Es ist eine riesige Ehre, von führenden Experten der Sensorikbranche mit dem Woman of the Year Award ausgezeichnet zu werden“, sagte Frykman. „Ich bin sehr dankbar dafür, zu den weiblichen Führungskräften zu gehören, die mitgestalten, wie die Welt der autonomen Lösungen aussehen wird, damit sie unsere Gesellschaft als Ganzes widerspiegelt und ihr dient.“

Um mehr über den Disruptive Women Powering Our Autonomous Future Summit zu erfahren, sehen Sie sich die Video-Playlist seiner Sitzungen an. Die Blog-Serie Women at Velodyne finden Sie auf dem Velodyne-Lidar-Blog.

Über Velodyne Lidar

Velodyne Lidar (Nasdaq: VLDR, VLDRW) läutete mit der Erfindung von Lidar-Sensoren mit 360°-Rundumsicht in Echtzeit eine neue Ära der autonomen Technologie ein. Velodyne, der weltweit führende Anbieter von Lidar, ist bekannt für sein breites Portfolio an bahnbrechenden Lidar-Technologien. Die revolutionären Sensor- und Softwarelösungen von Velodyne bieten Flexibilität, Qualität und Performance, um den Anforderungen einer Vielzahl von Branchen gerecht zu werden, darunter Robotik, Industrie, intelligente Infrastruktur, autonome Fahrzeuge und fortschrittliche Fahrerassistenzsysteme (Advanced Driver Assistance Systems, ADAS). Durch kontinuierliche Innovation strebt Velodyne danach, Leben und Gemeinschaften zu verändern, indem es eine sicherere Mobilität für alle vorantreibt.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Velodyne Anlegerbeziehungen
Andrew Chan
achan@velodyne.com

Medien
Codeword
Liv Allen
velodyne@codewordagency.com

© 2000-2022 DZ BANK AG. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen |
2022 Infront Financial Technology GmbH