Börseninformationen

02.08.2020 10:31:38 - KORREKTUR: Siemens Healthineers will Varian für 16,4 Milliarden Dollar kaufen

(In der Überschrift wurde die Währungsangabe geändert. Es sind wie im Text stehend 16,4 Milliarden Dollar rpt Dollar.)

ERLANGEN (dpa-AFX) - Der Medizintechnikkonzern Siemens Healthineers will sein Geschäft in den USA mit einer milliardenschweren Übernahme ausbauen. Dazu soll das auf die Krebsversorgung spezialisierte Unternehmen Varian für 16,4 Milliarden Dollar (14 Mrd Euro) gekauft werden, teilte die im MDax notierte Siemens-Tochter am Sonntag in Erlangen mit. Die Varian-Aktionären sollen 177,50 Dollar je Aktie erhalten. Das ist in etwa ein Viertel mehr als die Anteile am Freitagabend gekostet hatten. Der Vorstand des US-Konzerns stimmte dem Plan zu und empfiehlt den Anteilseignern, die Offerte anzunehmen. Varian setzte im vergangenen Geschäftsjahr rund 3,2 Milliarden Dollar um und erzielte dabei eine operative Marge von 17 Prozent. Finanzieren will Siemens Healthineers die Übernahme in etwa zur Hälfte über Kredite und zur anderen Hälfte über neues Eigenkapital, das sich die Erlangener über die Ausgabe neuer Aktien beschaffen wollen./zb


Quelle: dpa-AFX
Name WKN Börse Kurs Datum/Zeit Diff. Diff. % Geld Brief Erster Schluss
SIEMENS AG NA O.N. 723610 Xetra 116,220 14.08.20 17:35:18 -1,220 -1,04% 0,000 0,000 117,000 117,440
SIEMENS HEALTH.AG NA O.N. SHL100 Xetra 40,920 14.08.20 17:35:11 -0,460 -1,11% 0,000 0,000 41,185 41,380

© 2000-2020 DZ BANK AG. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen | Impressum
2020 vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste GmbH