18.02.2020 08:38:07 - AKTIEN IM FOKUS: Warnung von Apple belastet Technologietitel

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Nach einer Umsatzwarnung von Apple sind am Dienstagmorgen die vorbörslichen Kurse von Technologietiteln deutlich gefallen. Anteile des Apple-Zulieferers Dialog Semiconductor verloren auf Tradegate rund fünf Prozent im Vergleich zum Xetra-Schluss am Montag. Aktien von Infineon gaben um 2,6 Prozent nach und Aktien des Wafer-Herstellers Siltronic um 3,2 Prozent.

"Apple ist eine der ganz großen Wachstumsaktien, die die Märkte in der Vergangenheit nach oben getrieben hat", schrieb Analyst Stephen Innes vom Broker Axicorp. Die Frage sei, ob eine Hiobsbotschaft von Apple "diese Party nun beendet". Ein Händler nannte die Umsatzwarnung "keine komplette Überraschung", die Nachricht könne allerdings "Schockwellen durch die Technologiewelt senden"./bek/jha/




-----------------------
dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX
-----------------------


Quelle: dpa-AFX
Name WKN Börse Kurs Datum/Zeit Diff. Diff. % Geld Brief Erster Schluss
INFINEON TECH.AG NA O.N. 623100 Frankfurt 13,350 03.04.20 19:49:03 +0,390 +3,01% 13,330 13,378 13,126 13,350
DIALOG SEMICOND. LS-,10 927200 Frankfurt 25,130 03.04.20 14:01:27 +1,030 +4,27% 24,590 24,680 24,140 25,130
SILTRONIC AG NA O.N. WAF300 Frankfurt 65,680 03.04.20 18:31:49 -1,460 -2,17% 65,660 65,980 66,540 65,680
VARTA AG O.N. A0TGJ5 Frankfurt 57,500 03.04.20 19:28:50 -3,800 -6,20% 57,250 57,750 60,550 57,500

© 2000-2020 DZ BANK AG. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen | Impressum
2020 vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste GmbH