Börseninformationen

18.06.2019 12:23:56 - dpa-AFX: AKTIEN IM FOKUS: Zinssensitive Versorger profitieren stark von Draghi-Signalen

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Bereitschaft der Europäischen Notenbank zu
zusätzlicher geldpolitischer Lockerung hat am Dienstag vor allem die
zinssensitiven Versorgerpapiere kräftig angeschoben. Der zuvor kaum veränderte
Stoxx 600 Utilities kletterte bis zum Mittag um 1,9 Prozent an
die Spitze des Branchentableaus und erreichte dabei einen weiteren Höchststand
seit fast vier Jahren. RWE -Aktien schossen vom Tagestief 3,6
Prozent aufwärts und Eon fast 2 Prozent.

Aktien von Versorgern gelten wegen eines hohen Kapitalbedarfs als
überdurchschnittlich zinsabhängig. Zudem haben sie wegen vergleichsweise
stabiler Erträge und Dividenden aus Anlegersicht einen Anleihen-ähnlichen
Status. Steigen die Zinsen an den Kapitalmärkten, verlieren diese Aktien im
Vergleich zu anderen tendenziell an Attraktivität./ag/mis
Name WKN Börse Kurs Datum/Zeit Diff. Diff. % Geld Brief Erster Schluss
RWE AG ST O.N. 703712 Xetra 27,230 16.10.19 13:36:50 -0,420 -1,52% 27,230 27,240 27,630 27,650
STXE 600 UTILITIES PR.EUR 965896 DJ STOXX 341,23 16.10.19 13:37:45 -2,29 -0,67% 0,000 - 343,46 343,52
E.ON SE NA O.N. ENAG99 Xetra 8,850 16.10.19 13:37:31 -0,078 -0,87% 8,849 8,851 8,950 8,928

© 2000-2019 DZ BANK AG. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen | Impressum
2019 vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste GmbH