Börseninformationen

17.04.2019 11:46:23 - dpa-AFX: AKTIEN-FLASH: Gesundheitsbranche unter Druck - Allgemeine Rotation in Zykliker

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Aktien aus der Gesundheitsbranche haben am
Mittwoch besonders stark unter dem Abverkauf von defensiven Werten gelitten.
Jene von Merck , Fresenius und FMC
büßten zwischen 1,8 und 2,2 Prozent ein, womit sie abgesehen von der Deutschen
Telekom die größten Verlierer im Dax waren.
Letztere gelten ebenfalls als defensiver Dividendenwert, wurden aber zusätzlich
belastet von einem Bericht über stärkeren Widerstand der US-Kartellwächter bei
der geplanten Fusion von T-Mobile US mit dem Rivalen Sprint
.

Händlern zufolge fand am Mittwoch eine allgemeine Rotation der Anleger hin
zu den zyklischer geprägten Branchen statt. Mit Kursgewinnen zwischen 1,3 und
2,2 Prozent bei BMW , Daimler und Volkswagen
waren Autowerte zum Beispiel sehr gefragt, während neben den
Gesundheitswerten auch die als defensiv geltenden Versorger- und
Konsumgüterpapiere zu den Verlierern gehörten. Beiersdorf
verloren daher 0,74 Prozent, obwohl der Nivea-Wettbewerber L'Oreal
mit starken Umsatzzahlen aufwarten konnte. RWE und
Eon verloren derweil bis zu 0,9 Prozent./tih/mis



-----------------------
dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX
-----------------------
Name WKN Börse Kurs Datum/Zeit Diff. Diff. % Geld Brief Erster Schluss
FRESEN.MED.CARE KGAA O.N. 578580 Frankfurt 60,760 23.08.19 14:55:32 +0,340 +0,56% 60,380 60,600 60,720 60,760
RWE AG ST O.N. 703712 Frankfurt 25,190 23.08.19 18:22:54 -0,410 -1,60% 25,170 25,240 25,530 25,190
BEIERSDORF AG O.N. 520000 Frankfurt 111,000 23.08.19 11:52:17 +0,900 +0,82% 0,000 0,000 110,400 111,000
FRESENIUS SE+CO.KGAA O.N. 578560 Frankfurt 44,020 23.08.19 18:41:46 +0,120 +0,27% 43,820 44,035 44,175 44,020
MERCK KGAA O.N. 659990 Frankfurt 94,600 23.08.19 18:55:48 -1,380 -1,44% 94,620 94,900 95,360 94,600

© 2000-2019 DZ BANK AG. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen | Impressum
2019 vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste GmbH