Börseninformationen

19.07.2018 17:48:23 - XETRA-SCHLUSS/DAX dreht nach unten - SAP führt Verlierer an

Von Thomas Leppert

FRANKFURT (Dow Jones)--Nachdem es in den vergangenen zwei Wochen am deutschen Aktienmarkt nach oben gegangen war, gab es am Donnerstag einen Rücksetzer. Bereits am Vortag scheiterte der Benchmark-Index DAX an der sogenannten 200-Tagelinie, die er auch heute nicht bezwingen konnte. Zudem ging es für die Aktie des Index-Schwergewichts SAP nach Veröffentlichung von Zahlen um 3,5 Prozent nach unten. Die Umsätze waren weiterhin sommerlich dünn, und der Handel verlief erneut in vergleichsweise ruhigen Bahnen. Der DAX beendete den Tag mit einem Minus von 0,6 Prozent bei 12.686 Punkten.

Am Freitag macht die noch junge Berichtssaison Pause. Im Fokus steht dann der kleine Verfall am Terminmarkt.

===

SAP kann die hohen Erwartungen nicht erfüllen

===
Analysten fanden mehrheitlich lobende Worte für die Quartalszahlen von SAP. So haben die Analysten von Warburg nach den Zahlen das Kursziel auf 115 Euro angehoben, verwiesen allerdings auf den andauernden Gegenwind von der Währungsseite. Die Kollegen von Jefferies überzeugte das Cloudgeschäft der Softwareschmiede. Und Bryan Garnier verwies auf die überzeugende Entwicklung des Umsatzes. Doch nach den Kursgewinnen in den vergangenen zwei Wochen wurden Gewinne mitgenommen.

Die Aktie von Continental gab um 1,7 Prozent nach. Der Automobilzulieferer hatte am Vortag die umfassende Neuordnung der Konzernstruktur beschlossen. Die Analysten von HSBC und Lampe sollen ihr Votum jeweils auf Hold nach Buy gesenkt haben, was belastete.

===

Morphosys mit globalem Lizenzvertrag mit Novartis

===
Morphosys gewannen 3,7 Prozent. Die Analysten von Oddo BHF sehen die Partnerschaft von Morphosys mit Novartis und Galapagos für das Programm MOR 106 sehr positiv. Die finanzielle Seite erscheine attraktiv - insbesondere die Lizenzgebühren. Nach Erhalt einer Meilensteinzahlung aus der Allianz mit Bayer gewannen Evotec 1,9 Prozent.

Home24 gaben nach gesenkter Umsatzprognose um 4,2 Prozent nach, für die Aktie von Großaktionär Rocket Internet ging es 0,7 Prozent nach unten. Die Analysten von Kepler Cheuvreux sprachen von einem insgesamt schwachen Quartalsergebnis von Zooplus, mit der Aktie ging es um 8,9 Prozent abwärts. Positiv wurde an der Börse dagegen gewertet, dass die Gläubiger des Möbelhandelskonzerns Steinhoff (plus 20 Prozent) der finanziellen Restrukturierung des Unternehmens überwiegend zugestimmt haben.

Umgesetzt wurden im Xetra-Handel bei den DAX-Werten rund 77,5 (Vortag: 90,0) Millionen Aktien im Wert von rund 3,14 (Vortag: 3,38) Milliarden Euro. Es gab zehn Kursgewinner, 19 -verlierer und eine unveränderte Aktie.

===
===
INDEX              zuletzt   +/- %  +/- % YTD 
DAX              12.686,29  -0,62%     -1,79% 
DAX-Future       12.685,00  -0,51%     -2,56% 
XDAX             12.695,03  -0,53%     -1,29% 
MDAX             26.731,81  -0,60%     +2,03% 
TecDAX            2.869,30  -0,27%    +13,45% 
SDAX             12.322,36  +0,00%     +3,66% 
zuletzt          +/- Ticks 
Bund-Future         163,13      31 

===
===
Kontakt zum Autor: thomas.leppert@wsj.com

DJG/thl/cln

END) Dow Jones Newswires

July 19, 2018 11:48 ET (15:48 GMT)

Copyright (c) 2018 Dow Jones & Company, Inc.
Name WKN Börse Kurs Datum/Zeit Diff. Diff. % Geld Brief Erster Schluss
EVOTEC AG O.N. 566480 Frankfurt 16,405 23.10.18 19:55:39 -0,990 -5,69% 16,405 16,435 17,150 16,405
CONTINENTAL 543900 Frankfurt 134,700 23.10.18 19:32:45 +1,350 +1,01% 0,000 0,000 132,400 134,700
SAP 716460 Frankfurt 93,680 23.10.18 19:54:13 -1,210 -1,28% 93,830 94,180 93,700 93,680
SAP SE ADR/1 O.N. 879535 Frankfurt 92,500 23.10.18 16:02:32 -3,000 -3,14% 94,000 94,500 95,000 92,500
MORPHOSYS 663200 Frankfurt 80,000 23.10.18 15:31:02 -4,100 -4,88% 80,450 81,200 83,300 80,000
L/E-DAX 171704 Frankfurt 11.332,23 23.10.18 20:01:00 -196,99 -1,71% 0,000 - 11.529,22 11.332,23
L/E-MDAX 171705 Frankfurt 23.453,88 23.10.18 20:01:00 -589,34 -2,45% 0,000 - 24.043,22 23.453,88
L/E-SDAX 171706 Frankfurt 10.641,49 23.10.18 20:01:00 -327,43 -2,99% 0,000 - 10.968,92 10.641,49
L/E-TECDAX 171707 Frankfurt 2.560,02 23.10.18 20:01:00 -76,03 -2,88% 0,000 - 2.636,05 2.560,02
TecDAX ® 720327 Xetra 2.550,31 23.10.18 17:45:00 -90,24 -3,42% - - 2.621,25 2.550,31
PRIME ALL SHARE PERF. 720332 Xetra 4.615,08 23.10.18 17:45:00 -108,96 -2,31% - - 4.709,55 4.615,08
MDAX ® 846741 Xetra 23.410,66 23.10.18 17:45:00 -627,62 -2,61% - - 23.892,21 23.410,66
DAX ® 846900 Xetra 11.274,28 23.10.18 17:45:00 -250,06 -2,17% - - 11.367,57 11.274,28
HDAX ® 846901 Xetra 6.235,85 23.10.18 17:45:00 -145,10 -2,27% - - 6.302,45 6.235,85
CDAX ® 846960 Xetra 1.062,16 23.10.18 17:45:00 -24,75 -2,28% - - 1.083,59 1.062,16
SDAX ® 965338 Xetra 10.613,30 23.10.18 17:45:00 -342,21 -3,12% - - 10.852,46 10.613,30
EVOTEC AG ADR/2 O.N. A0QZ3J Frankfurt 32,200 23.10.18 17:45:28 -2,400 -6,94% 32,400 33,000 33,200 32,200
ROCKET INTERNET SE A12UKK Frankfurt 24,580 23.10.18 17:38:54 -0,960 -3,76% 0,000 0,000 25,300 24,580
STEINHOFF INT.HLDG.EO-,50 A14XB9 Frankfurt 0,128 23.10.18 19:44:10 -0,006 -4,56% 0,000 0,000 0,132 0,128
MORPHOSYS AG SP.ADR(TEMP) A2JJ5S Frankfurt 19,948 23.10.18 16:08:23 -0,422 -2,07% 19,760 20,040 19,998 19,948
HOME24 SE INH O.N. A14KEB Frankfurt 18,448 23.10.18 08:02:49 -0,224 -1,20% 18,660 19,296 18,448 18,448

© 2000-2018 DZ BANK AG. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen | Impressum
2018 vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste GmbH