16.07.2018 17:03:36 - VTG hält Übernahmeangebot für zu niedrig

FRANKFURT (Dow Jones)--Der Schienenlogistiker VTG sieht sich durch das Übernahmeangebot seines Großaktionärs Morgan Stanley Infrastructure nicht ausreichend hoch bewertet. Die Offerte von 53 Euro je Aktie reflektiere nicht den fundamentalen Wert unter Berücksichtigung der positiven Zukunftsperspektiven für das Unternehmen, teilte VTG mit. So stärke sich VTG durch den geplanten Erwerb der CIT Rail Holdings SAS und habe eine Digitalisierungsstrategie angestoßen.

Der Angebotspreis enthalte zudem mit 4 Prozent auf den Börsenkurs der letzten drei Monate keine angemessene Kontrollprämie. Der Vorstand werde den Aktionären daher die Annahme des Angebotes zum gebotenen Preis nicht empfehlen können. VTG-Chef Heiko Fischer sagte aber, sein Unternehmen stehe einem konstruktiven Dialog mit der Bieterin aufgeschlossen gegenüber.

Vorstand und Aufsichtsrat der Gesellschaft wollen das Angebot nach seiner Veröffentlichung im Detail analysieren und dann noch einmal eine begründete Stellungnahme abgeben.

Am Morgen hatte Morgan Stanley Infrastructure mitgeteilt, sich das VTG-Aktienpaket des Unternehmers Klaus Michael Kühne gesichert zu haben und dadurch auf eine Beteiligung von 49 Prozent zu kommen. Den übrigen Aktionären soll ebenfalls eine Offerte vorgelegt werden.

Morgan Stanley Infrastructure Partners hielt vor dem Deal mit der Kühne Holding AG bereits 29 Prozent an der Hamburger VTG AG. Der Schweizer Logistiker hatte seine Beteiligung vor gut zwei Jahren vom US-Investor Wilbur Ross gekauft, der nach mehr als zehn Jahren bei VTG ausgestiegen war. Eine Mindestannahmeschwelle gibt es bei der Übernahmeofferte von Morgan Stanley nicht.

Auch Händler hatten das Angebot in einer ersten Einschätzung als eher "mau" bewertet. "Die 53 Euro je Aktie liegen nicht mal auf dem Jahreshoch vom letzten Monat und deutlich unter den Kurszielen diverser Analysten", kommentierte ein Händler.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/jhe/mgo

END) Dow Jones Newswires

July 16, 2018 11:03 ET (15:03 GMT)

Copyright (c) 2018 Dow Jones & Company, Inc.
Name WKN Börse Kurs Datum/Zeit Diff. Diff. % Geld Brief Erster Schluss
KUEHNE + NAGEL INTL SF 1 A0JLZL Frankfurt 115,300 23.10.18 17:10:19 -2,450 -2,08% 115,700 116,500 116,000 115,300
MORGAN STANLEY 885836 Frankfurt 38,890 23.10.18 08:20:04 -1,220 -3,04% 38,350 38,540 38,890 38,890
VTG VTG999 Frankfurt 52,500 23.10.18 14:07:08 -0,100 -0,19% 0,000 0,000 52,400 52,500

© 2000-2018 DZ BANK AG. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen | Impressum
2018 vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste GmbH