11.01.2017 20:27:26 - US-Justiz: Sechs VW-Manager im Abgasskandal beschuldigt

NEW YORK (Dow Jones)--Sechs Volkswagen-Manager werden im Zuge des Abgasskandals von den US-Behörden beschuldigt. Ihnen wird vorgeworfen, an den betrügerischen Vorgängen rund um die VW-Dieselfahrzeuge beteiligt gewesen zu sein. Einen der Manager hat das FBI verhaftet, die anderen fünf sollen sich nach Einschätzung des US-Justizministeriums in Deutschland aufhalten.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/DJN/mgo/raz

END) Dow Jones Newswires

January 11, 2017 14:27 ET (19:27 GMT)

Copyright (c) 2017 Dow Jones & Company, Inc.
Name WKN Börse Kurs Datum/Zeit Diff. Diff. % Geld Brief Erster Schluss
VOLKSWAGEN 766400 Xetra 170,350 13.12.17 13:48:08 +0,300 +0,18% 170,400 170,500 170,750 170,050
VOLKSWAGEN VZ 766403 Xetra 170,700 13.12.17 13:49:52 +1,250 +0,74% 170,700 170,750 169,650 169,450
VOLKSWAGEN AG ADR 1/5/O.N 879511 Frankfurt 33,649 13.12.17 08:27:58 +0,139 +0,41% 33,594 34,516 33,649 33,510

© 2000-2017 DZ BANK AG. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen | Impressum
2017 vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste GmbH