DWS CON.KALDEMORGEN LC Kapitalschutz 2028/01 (DBK)

ISIN DE000DB9U9P2

Kursdaten - Börse Stuttgart

WKN / ISINDB9U9P / DE000DB9U9P2
Geld/Brief99,680 / 100,680
Stück Geld / Brief1.000 / 1.000
Diff./Diff.%-0,050 / -0,05%
Datum/Zeit Geld/Brief29.02.24 / 09:09
Spread %0,99%
Kurs99,680
Kurszeit/Datum29.02.24 / 09:09
Kursfeststellung0
Handelsvolumen (akkumuliert)0,00
Intraday Historischer Chart Underlying

DWS CON.KALDEMORGEN LC Kapitalschutz  2028/01 (DBK) DWS CON.KALDEMORGEN LC Kapitalschutz 2028/01 (DBK

Wichtiger Hinweis

Basiswert

Name: DWS Concept Kaldemorgen L
Kurs 166,18 EUR
Datum / Uhrzeit 28.02.24 / 22:55:08
Typ Mischfonds
WKN / ISIN: DWSK00 / LU0599946893
Land / Börse: Großherzogtum Luxemburg / Investmentfonds

Arbitrageübersicht - DWS CON.KALDEMORGEN LC Kapitalschutz 2028/01 (DBK)

Börse Geld / Brief Stück Geld / Brief Spread % Datum Geld / Brief Kurs Diff. % Datum / Zeit
Frankfurt Zertifikate 99,680 / 100,680 1.000 / 1.000 0,99% 29.02.24 09:00 99,680 -0,05% 29.02.24 10:51
Stuttgart 99,680 / 100,680 1.000 / 1.000 0,99% 29.02.24 09:09 99,680 -0,05% 29.02.24 09:09

Stammdaten

WKN / ISIN DB9U9P / DE000DB9U9P2
Emittent Deutsche Bank
Kategorie Zertifikat
Produktname Kapitalschutzzertifikat Plus bezogen auf Deutsche Concept Kaldemorgen LC mit 102,5% Kapitalschutz
Bezugsverhältnis 0,62
Ausübung Europäisch
Währung EUR
Währungssicherheit nein
Typ Call
Nominal 100,00
Aktives Management -
Managementgebühr -
Partizipation-
Maximale Auszahlung -
Mindest Rückzahlung165,26
Kupon -
Start Kupon 29.02.2024
Ende Kupon 29.02.2024
Cap-

Kennzahlen

Datum / Uhrzeit 29.02.24 / 09:09
Spread Absolut 1,00
Spread Homogenisiert 1,60
Spread in % des Briefkurses 0,993%

Termine

Letzter Bewertungstag 19.01.2028
Emissionstag 24.01.2023
Erster Handelstag 24.01.2023
Letzter Handelstag 18.01.2028

Strategie

Kapitalschutz-Zertifikate sollen dem Anleger eine Kapitalgarantie bieten. Aufgrund der Vielfältigkeit der Garantie-Produkte sollte es kein Problem sein, Garantie-Zertifikate, welche den persönlichen Absicherungsbedarf unter Berücksichtigung der eigenen Renditeperspektive widerspiegeln, zu finden. Bei Garantie-Zertifikaten mit vollständiger Kapitalgarantie bekommt der Anleger mindestens sein eingesetztes Kapital - vermindert um den Ausgabeaufschlag - am Ende der Laufzeit ausbezahlt. Steigen die Basiswerte, auf das sich das Garantie-Zertifikat bezieht, profitiert der Anleger entsprechend an den Kurssteigerungen. Neben einer vollständigen Kapitalgarantie gibt es die teilweise kapitalgarantierten Zertifikate, die wiederum völlig unterschiedlich ausgestattet sein können. Teilweise bekommt der Anleger am Ende der Laufzeit garantiert einen bestimmten vorab definierten Prozentsatz seines eingesetzten Kapitals zurück oder er ist aufgrund eines eingebauten Sicherheitspuffers vor Verlusten in einer bestimmten Höhe geschützt. Aufgrund der verschiedenen Austattungsmerkmale bei teilweise kapitalgarantierten Produkten, sollte sich der Anleger vor einer Anlageentscheidung über die Besonderheiten bei dem jeweiligen Emittenten des Produktes informieren und sich die Broschüre bzw. das Termsheet zu diesem Zertifikat durchlesen.
HINWEIS: Die Darstellung deckt nicht alle Chancen und Risiken ab. Weitere Informationen zu diesem Wertpapier finden Sie beim Emittenten.

HINWEIS: Weitere Informationen und Prospekte zu diesem Wertpapier können beim Emittenten abgerufen werden.

Die Charts veranschaulichen die Wertentwicklungen in der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen.

© 2000-2024 DZ BANK AG. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen | Impressum
2024 Infront Financial Technology GmbH