Börseninformationen

DZ BANK Mini Future OS Put auf DAX open end

ISIN DE000DGR21L3

Kursdaten - Börse Stuttgart

WKN / ISINDGR21L / DE000DGR21L3
Geld/Brief6,550 / 6,570
Stück Geld / Brief19.800 / 19.800
Diff./Diff.%-2,460 / -27,33%
Datum/Zeit Geld/Brief23.07.19 / 21:59
Spread %0,30%
Kurs6,540
Kurszeit/Datum23.07.19 / 21:35
Kursfeststellung0
Handelsvolumen (akkumuliert)0,00
Hinweis der DZ BANK: Das öffentliche Angebot dieses Wertpapiers ist beendet. Kursstellungen nur während der Börsenzeiten.
Intraday Historischer Chart Underlying

DAX ® MiniFuture S 13106.6 open end (DZ) DAX ® MiniFuture S 13106.6 open end (DZ)

Wichtiger Hinweis

Basiswert

Name: DAX ®
Kurs 12.490,74 PKT
Datum / Uhrzeit 23.07.19 / 17:45:00
Typ Index
WKN / ISIN: 846900 / DE0008469008
Land / Börse: Deutschland / Xetra

Arbitrageübersicht - DZ BANK Mini Future OS Put auf DAX open end

Börse Geld / Brief Stück Geld / Brief Spread % Datum Geld / Brief Kurs Diff. % Datum / Zeit
DZ BANK 0,000 / 0,000 - / - - 23.07.19 22:00 6,540 -27,01% 23.07.19 21:59
Frankfurt Zertifikate 6,550 / 6,570 18.000 / 18.000 0,30% 23.07.19 21:59 6,550 -27,22% 23.07.19 21:35
Stuttgart 6,550 / 6,570 19.800 / 19.800 0,30% 23.07.19 21:59 6,540 -27,33% 23.07.19 21:35

Stammdaten

WKN / ISIN DGR21L / DE000DGR21L3
Emittent DZ BANK
Produktname DZ BANK Mini Future OS Put auf DAX open end
Bezugsverhältnis 0,01
Ausübung Bermuda
Währung EUR
Währungssicherheit nein
Typ Bear
Strike 13.203,28

Dokumente/Informationen

Prospekt
Endgültige Bedingungen

Termine

Letzter Bewertungstag endlos
Emissionstag 26.01.2017
Erster Handelstag 26.01.2017
Letzter Handelstag endlos

Strategie

Mini-Futures sind mit einem Basispreis und einer Stop-Loss-Schwelle, die dem Basispreis vorgelagert ist, ausgestattet. Bei Mini-Futures, die ohne Laufzeitbegrenzung sind, werden der Basispreis und die Stop-Loss-Schwelle regelmäßig unter Berücksichtigung der Finanzierungskosten angepasst. Mit dem Erwerb eines Mini-Futures wird an der Entwicklung des Basiswertes partizipiert. Steigt der Basiswert um eine Einheit, steigt im Falle eines Calls auch der Mini-Future um eine Einheit entsprechend dem Bezugsverhältnis. Bei einem Put steigt der Mini-Future um eine Einheit, wenn der Basiswert um eine Einheit fällt. Der Hebeleffekt ergibt sich aus dem geringeren Kapitaleinsatz im Vergleich zu einer direkten Investition in den Basiswert. Die Stop-Loss-Schwelle liegt über Call oder unter Put dem jeweiligen Basispreis. Erreicht der Kurs des Basiswerts zu irgendeinem Zeitpunkt, während der theoretisch unbegrenzten Laufzeit die Stop-Loss-Barriere, verfällt das Produkt und wird mit einem Restwert abgerechnet, der in der Regel die Differenz der Stop-Loss-Barriere und dem Basispreises unter Beruecksichtigung des Bezugsverhältnisses ist.
HINWEIS: Die Darstellung deckt nicht alle Chancen und Risiken ab. Weitere Informationen zu diesem Wertpapier finden Sie beim Emittenten.

HINWEIS: Weitere Informationen und Prospekte zu diesem Wertpapier können beim Emittenten abgerufen werden.

Die Charts veranschaulichen die Wertentwicklungen in der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen.

© 2000-2019 DZ BANK AG. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen | Impressum
2019 vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste GmbH